Lazy-Loading in WordPress 5.5 deaktivieren

Mit WordPress 5.5 wurde ein automatisches Lazy-Loading für Bilder der Webseite eingeführt. Es ist nach dem Update standardmäßig aktiviert. Wie man es deaktvieren kann, verrate ich euch in diesem kurzen Beitrag.

Lazy-Loading ist eine feine Sache. Sorgt es doch dafür, dass Bilder erst geladen werden, wenn der Nutzer sie auch zu Gesicht bekommt. Das spart vor allem auf mobilen Endgeräten Datenvolumen. Es sorgt aber über alle Geräteklassen hinweg auch dafür, dass die Seite schneller lädt.

Mit WordPress 5.5 wurde eine solche Funktion integriert. Sie setzt dabei auf den neuen Standard der bereits von den gängigsten Browsern unterstützt wird. Dabei übernimmt der Browser selbstständig das das Lazy-Loading von Bildern.

Dadurch werden separate Plugins im Grunde überflüssig. Wer aber trotzdem lieber ein Plugin für diese Funktion nutzt oder ganz auf Lazy-Loading verzichten will (nicht empfohlen), der kann mit folgendem Snippet in der functions.php seines (Child-) Themes das native WordPress Lazy-Loading Feature deaktivieren.

Wer mehr Details zum Lazy-Loading unter WordPress 5.5 erfahren möchte, sollte sich dazu den offiziellen Beitrag im Make WordPress Blog durchlesen:

Vorstellung des Lazy-Loading Features unter WordPress 5.5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.